• Travel

    Die 5 besten Fotospots auf Ibiza

    Nachdem ich euch im letzten Beitrag erzählt habe, was wir auf Ibiza gemacht und gesehen haben, kommt nun der perfekte Beitrag für die Instagrammer unter euch. Ich verrate euch einige coole Locations, an denen das perfekte Insta-Foto garantiert gelingt. Die Adresse zu dem jeweiligen Tipp habe ich euch immer unter die Fotos gepackt – perfekt für euren Fotomarathon beim nächsten Ibiza-Trip.

  • Travel

    Viva Ibiza | Bloggertrip in den Sommer

    WERBUNG | Wie einige vielleicht bereits über Instagram (@themarquisediamond) mitbekommen haben, habe ich vor Kurzem eine Woche mit One Villas Ibiza auf Ibiza verbracht. Gemeinsam mit einigen anderen Bloggermädels durfte ich die spanische Insel erkunden. Was wir dort alles gesehen und unternommen haben, erfahrt ihr hier. Klickt einfach auf Weiterlesen. Soviel sei schonmal verraten: Mit dem, was ich erlebt habe, hatte ich nicht gerechnet.

  • Lifestyle,  Travel

    LA Strolls

    Mein achtjähriges Hollywood-verrücktes Ich würde jetzt vor Begeisterung aufschreien: Neue Fotos aus LA! Von Hollywood habe ich mich diesmal allerdings bewusst ferngehalten, da es tatsächlich nicht unbedingt meine Lieblings-Ecke ist und ich meine typischen Touri-Aktivitäten und Fotos schon bei den letzten Besuchen abgehakt habe. Den Arts District, in dem diese Fotos entstanden sind, hatte ich dagegen vorher noch nie gesehen. Das liebe ich so an dieser Stadt: Jedes Mal, wenn ich dort bin entdecke ich etwas Neues. Und wer meine Storys auf Instagram verfolgt, hat bestimmt mitbekommen, dass ich absolut verrückt nach der Acai Bowl bin, die es nur zweimal in LA gibt. Alleine deswegen wird der nächste Besuch sicherlich nicht…

  • Beauty,  Travel

    Meine Travel Essentials | Kosmetik & Beauty

    Anzeige| Wie ihr über den Blog und Instagram (@themarquisediamond) wahrscheinlich schon mitbekommen habt, bin ich ein absoluter Globetrotter und ziemlich oft am Reisen. Dennoch bin ich alles andere als ein Pack-Profi. Jedes Mal packe ich viel zu viel ein und bringe gefühlt die Hälfte ungetragen zurück. Deshalb versuche ich, Outfits statt Einzelteile zu packen. So weiß ich direkt, welches Teil zu welchem anderen passt und stehe im Urlaub nicht vor zig Kleidungsstücken, die sich nicht kombinieren lassen. Das heißt aber nicht, dass ich nicht – typisch Frau – doch das ein oder andere Mal verzweifelt meinen Koffer anstarre, weil ich “nichts zum Anziehen” habe. Genau wie zuhause mit dem Kleiderschrank.

  • Lifestyle

    Meine Lieblingsspots in Berlin

    Mittlerweile lebe ich seit 10 Monaten in Berlin. In dieser Zeit konnte ich schon so einige tolle Orte entdecken – jedoch bei Weitem noch nicht alle! Es gibt so viele wunderschöne Ecken in unserer Hauptstadt, dass wahrscheinlich nicht mal Ur-Berliner wirklich alles hier kennen. Meine Wahlheimat ist gerade im Sommer sehr beliebt – bei Touristen und Berlinern gleichermaßen. Zu Recht, denn in der warmen Jahreszeit blüht die Metropole so richtig auf und ist alles andere als trist und grau – Adktive, die man oft mit ihr verbindet. Im Herbst/Winter kann ich das auf jeden Fall bestätigen, aber zur Zeit absolut nicht. Berlin im Sommer ist einfach next Level! Aber nicht…

  • Fashion,  Travel

    LA Days | Beverly Hills

    Es ist Mitte April und in Berlin hat es gestern tatsächlich geschneit. Nur kurz und ganz wenig, aber trotzdem – WTF?! Der April ist ja bekanntlich ein sehr wechselhafter, verrückter Monat, aber komm schon… Schnee, echt jetzt? Nächste Woche soll es dann wieder über 20 Grad und Sonnenschein geben. Darauf freue ich mich so sehr! Ganz viel Wärme und Sonnenschein gab es letzten Monat in Kalifornien. Das habe ich euch jetzt auf dem Blog und auf Insta bestimmt schon zehn mal gesagt, aber ich komme einfach nicht darüber hinweg, wie sommerlich und schön es dort war. Deshalb gibt’s heute nochmal ein paar Bilder aus LA – Beverly Hills, um genau…

  • Travel

    New York City Tipps

    “Traveling – it leaves you speechless, then turns you into a storyteller.” Ibn Battuta Reisen kostet zwar Geld, aber was es einem gibt, lässt sich nicht an monetären Größen messen. Reisen ist eine Bereicherung für die Seele. In meinen Tagen im Concrete Jungle habe ich extrem viel gesehen, erlebt und auch gelernt. Daran gemessen fühlt es sich an, als wäre ich Wochen hier gewesen – mindestens. Meine Erfahrungen möchte ich in Form eines kleinen New York-/Reiseratgebers an euch weitergeben. Vielleicht plant die ein oder andere von euch ja auch eine Reise in den Big Apple (oder an irgendeinen anderen Ort auf der Welt) und kann die Tipps gut gebrauchen. S…

  • Lifestyle,  Travel,  Uncategorized

    New York City Strolls Part 2

    Gefühlt bin ich gerade erst angekommen und jetzt ist die Zeit in New York schon seit fast einer Woche vorbei – crazy! Ich habe in den Tagen in NY unglaublich viel erlebt, gesehen und eine Menge toller Menschen kennengelernt. Das ist eines der Dinge, die ich am Reisen so liebe: Man trifft Menschen aus aller Welt, kann sich mit ihnen austauschen, voneinander lernen und gemeinsam Neues erleben. Weil ich im Big Apple gefühlt 24/7 mit Kamera und Stativ unterwegs war und in der Zeit dort so viele Bilder gemacht habe wie noch nie zuvor auf einer Reise (und das will bei mir was heißen!), kommt hier nochmal eine Ladung New…

  • Beauty,  Lifestyle

    Christmas Spirit | Endlich Dezember

    Anzeige | So meine Lieben, heute ist der 1. Dezember. Das heißt, bald ist es so weit: Nur noch 23 Tage bis Heiligabend! Ich muss gestehen, dass ich bereits im November in Weihnachtsstimmung war (Freunde von mir haben ihr Zuhause so schön dekoriert, dass ich einfach nicht anders konnte, als in Christmas mood zu verfallen!) und schon mit dem Glühwein/Kinderpunsch trinken und Lebkuchen und Plätzchen naschen begonnen habe. Sorry not sorry! Jetzt im Dezember ist das endlich “offiziell erlaubt” und langsam aber sicher ist der Christmas Spirit überall zu sehen und zu spüren. Dekorierte Schaufenster, Lichterketten, leuchtende XL-Weihnachtsmänner, Geschenke shoppende Menschen on tour. Ich liebe es!