• Fashion

    Blazer for the win | Sommerlook

    Mittlerweile dürftet ihr alle mitbekommen haben, dass zurzeit Blazer meine modische Schwäche sind. Nein, ich besitze immernoch keinen einzigen. Ja, ich bediene mich nach wie vor regelmäßig am Kleiderschrank meiner Mama. Zu meinen Favoriten zählt natürlich das klassische Modell mit Karo-Muster. Aber gerade jetzt im Sommer darf es auch mal etwas knalliger sein. Mein Mode-Motto ist schließlich wie ihr wisst: Je auffälliger, desto besser.

  • Fashion

    Summer Colors | Pastell meets knallig

    Sommer ist für mich modetechnisch definitiv die Jahreszeit der Knallfarben. Kombiniert mit meinem All-Time-Favorite-Trend Pastell bringen sie den Sommer in jedes Outfit – selbst an kühleren Regentagen. Ich muss sagen, dass ich modetechnisch sowieso recht mutig bin und kein Problem damit habe, mit meinen Outfits aufzufallen. Ganz im Gegenteil: Typisch meines Sternzeichens Löwe genieße ich es, mit meinen Looks im Spotlight zu stehen. Ein Confidence-Booster ist es zusätzlich auch noch – wenn ich mich in meiner Kleidung wohlfühle, wirkt sich das enorm auf mein Selbstbewusstsein aus. 

  • Fashion

    Wickelkleid | Hol dir den Sommer

    Letzte Woche habe ich mich das erste Mal in diesem Jahr draußen im Bikini gesonnt – da kamen richtige Sommervibes auf. Leider hat das Wetter danach eine 180-Grad Wendung gemacht und von Sommer ist zur Zeit nichts mehr zu spüren. Umso besser, dass wir mit unserer Kleidung die Vibes selbst bestimmen können. Nichts schreit für mich lauter Sommer als ein lockeres Kleid. 

  • Fashion

    Princess Vibes | Kleidermädchen

    Mädels, ich muss gestehen: Früher fand ich Kleider furchtbar. Nachdem ich aus dem Alter raus war, in dem ich angezogen habe was mir von Mama hingelegt wurde, habe ich stets Hosen getragen. Röcke waren selten, Kleider sah man eigentlich nie an mir. Ich wollte mich frei bewegen können ohne ständig darauf zu achten, meine Unterwäsche nicht der ganzen Welt zu präsentieren. Auch wenn sich mein Style über die Jahre deutlich verändert hat – das Prinzip war immer das selbe.

  • Fashion

    Lingerie-Shopping | Do it for your damn self

    “Frauen kaufen sich schöne Unterwäsche doch sowieso nur für Männer!” | In Zusammenarbeit mit Hunkemöller Dieser Glaube hält sich hartnäckig. Aber ist das wirklich so? Kaufen wir Mädels echt nur Dessous, um Typen zu beeindrucken? Ich sage: Das ist absoluter Schwachsinn! Schöne Unterwäsche ist für mich so viel mehr als ein Goodie für nen Kerl. Sie ist ein Selbstbewusstseins-Booster und sorgt für den ultimativen Wohlfühl-Faktor. Ich gebe offen zu: Ich habe in der Vergangenheit bereits einige besonders sexy BHs mit dem Hintergedanken gekauft, “yes, der wird ihm gefallen!” und bin auch schon das ein oder andere Mal extra deshalb auf Shoppingtour gegangen. Aber mittlerweile geht es mir bei der Wahl meiner…

  • Fashion

    In Leo durch LA | Star-Vibes

    In einem der hottesten Trends durch die größte Stadt der Westcoast. Anfang Februar hat mich eine Freundin in Kalifornien besucht – klar, dass da ein Roadtrip nach Los Angeles nicht fehlen durfte. Einige von euch haben vielleicht auf Instagram die zahlreichen Fails mitbekommen, die auf dem Trip passiert sind. Wenn nicht, schaut auf jeden Fall in meine Story-Highlights (@themarquisediamond) – es lohnt sich! Von verschwundenem Auto über Motorprobleme bis hin zu nächtlicher Fahrt auf Reservetank war alles dabei. Irgendwie war bei der Karre der Wurm drin! Zum Glück waren zum Zeitpunkt des nächtlichen mentalen Breakdowns (nachts um 12 auf einer fast unbefahrenen Landstraße mit den allerletzen Millilitern Reservetank unterwegs zu…

  • Fashion

    Staycation | Urlaub Zuhause

    ANZEIGE| Na, wer trauert zur Zeit auch um einen abgesagten Urlaub? Ich hätte die vergangene Woche (Spring Break in den USA!) eigentlich auf Hawaii verbracht – hätte Corona nicht dazwischen gefunkt. Aber egal, ob ihr bereits weg wärt, es noch vor euch hattet oder die Ferien sowieso auf Balkonien verbracht hättet – jetzt sitzen wir alle im selben Boot. Aber immerhin spielt das Wetter mit. In den meisten Teilen Deutschlands ist es wunderschön sonnig und die Temperaturen steigen langsam aber sicher an. Grund genug, die Quarantäne vom Haus in den Garten, auf den Balkon oder die Terrasse zu verlegen. Einfach in die Sonne legen, Augen schließen – und mit ein…

  • Fashion

    #Throwback | Last Berlin Look

    Nach einer gefühlten Ewigkeit (3 Monate!) gibt es heute endlich mal wieder etwas Fashion auf dem Blog! Ich habe im Dezember in Berlin einen meiner liebsten Looks geshootet und euch die Bilder bisher vorenthalten. Jetzt bekommt ihr sie! (Dass sie schon etwas älter sind erkennt ihr vor allem am Weihnachtsmann im Hintergrund.) Ich liebe die Kombi Pulli über Kleid, weil sie perfekt für kältere Tage ist, sich aber auch prima variieren lässt, wenn die Temperaturen steigen.

  • Lifestyle,  Travel

    LA Strolls

    Mein achtjähriges Hollywood-verrücktes Ich würde jetzt vor Begeisterung aufschreien: Neue Fotos aus LA! Von Hollywood habe ich mich diesmal allerdings bewusst ferngehalten, da es tatsächlich nicht unbedingt meine Lieblings-Ecke ist und ich meine typischen Touri-Aktivitäten und Fotos schon bei den letzten Besuchen abgehakt habe. Den Arts District, in dem diese Fotos entstanden sind, hatte ich dagegen vorher noch nie gesehen. Das liebe ich so an dieser Stadt: Jedes Mal, wenn ich dort bin entdecke ich etwas Neues. Und wer meine Storys auf Instagram verfolgt, hat bestimmt mitbekommen, dass ich absolut verrückt nach der Acai Bowl bin, die es nur zweimal in LA gibt. Alleine deswegen wird der nächste Besuch sicherlich nicht…

  • Fashion

    Back to Uni

    Nach Wochen in Freiheit, die ich zu einem großen Teil mit Reisen verbracht habe, heißt es für mich nun wieder: Back to Uni. Das dritte Semester hat begonnen und ich um ehrlich zu sein habe ich gemischte Gefühle. Einerseits freue ich mich auf die kommende Zeit und darauf, neue Dinge zu lernen. Die Module, die wir bisher hatten (zwei um genau zu sein) klingen schon mal super interessant. Es könnte natürlich sein, dass ich in ein paar Wochen darüber schimpfe, aber davon gehe ich jetzt erstmal nicht aus. Wie immer, wenn es nach langer Ferienzeit schulisch weiter geht, habe ich mir vorher bereits Gedanken über mein Outfit gemacht.