Fashion

Der Rock: Ein echter Allrounder

Röcke kann man nur im Frühling und Sommer tragen, im Herbst und Winter müssen sie im Schrank bleiben?No way! Geschickt kombiniert kann man sie in jeder Jahreszeit ausführen. Maxiröcke sowieso, aber auch Midis und Minis sind durchaus kältetauglich. Mit Strumpfhose, Kniestrümpfen, einem warmen Oberteil und Stiefeln getragen ergeben sie ein super stylisches und warmes Outfit für kalte Tage. Abgesehen von dem wärmenden Effekt gefallen mir Strumpfhose/Kniestrümpfe-Rock Kombis auch einfach total gut. Deshalb habe ich mich am vergangenen Wochenende in ein Outfit, bestehend aus meinem geliebten rosa Rock mit Knopfleiste (diesen habt ihr letztes Jahr bereits in DIESEM Beitrag gesehen), einer schwarzen Strumpfhose, gemusterten Kniestrümpfen, einem ebenfalls rosafarbenen Turtleneck-Oberteil und meinen neuen schwarzen Timberlands, geworfen. Ohne meine Jacke, welche ich für die Bilder ausgezogen habe, war es an den Schultern zwar schon etwas frisch, aber mit ihr war es wirklich in Ordnung.

Den Rock habe ich diesmal “gedreht”, sodass die Knopfleiste vorne war anstatt an der Seite wie im ersten Beitrag damit.
Welche Variante gefällt euch besser?



Wie gefällt euch der Look? Tragt ihr allgemein gerne Röcke oder eher nicht so?

Ps: Bitte entschuldigt meine zerzausten Haare – an dem Tag war es echt extrem windig und ich hatte keine Bürste zu Hand…

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.