Fashion

All over Denim + Blouson

In Boyfriendjeans seht ihr mich hier öfter und auch sonst meistens in Denimhosen. Aber ich liebe auch Jeanshemden und bin ein Fan des All over-Looks. Also bin ich kurzerhand in meine beiden Denim-Lieblinge geschlüpft und habe mir als hübsches Extra mein neues Bomberjackenähnliches Blouson im floralen Stil geschnappt – fertig war der Look, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Er ist super lässig und eignet sich super für die Schule oder Freizeit.

Besonders für die Übergangszeit finde ich das Outfit toll, da die Hose zwar lange Beine hat (was besonders denen zu gute kommt, die – so wie ich – oft schon früh morgens bei noch recht niedrigen Temperaturen draußen unterwegs sind), aber trotzdem locker sitzt und einen nicht ganz so sehr schwitzen lässt, falls es mittags dann doch noch wärmer wird. Was ich an Jeanshemden toll finde sind die unterschiedlichen Möglichkeiten, sie zu stylen. Offen, nur ein paar Knöpfe zu, komplett zu oder geknotet – worauf man eben Lust hat. Dieses Mal habe ich meins zuerst offen gelassen und danach den Knotenstyle ausprobiert, der mir auch sehr gut gefällt.

Abgerundet habe ich das Outfit dann wie gesagt mit einem gemusterten Blouson. Dieser ist recht dünn und leicht und somit super für die Anfangs-Herbstzeit, wenn man zur Sicherheit eine Jacke mitnehmen möchte bzw. morgens noch eine braucht, aber (verständlicherweise) keine Lust hat, einen schweren Anorak herumzutragen, wenn es im Laufe des Tages dann doch noch warm wird. Dieses Stück hier gefällt mir so gut, dass ich es super gerne in meine Looks einbinde. Ich hoffe, dieser hier gefällt euch.


dsc_0687

dsc_0725

dsc_0746

dsc_0747

dsc_0723

dsc_0817


Outfitdetails:

Jeanshemd – H&M
Jacke – Collosseum
Jeans – Asos
Sneakers – Tamaris


Wie gefällt euch das Outfit? Welchen Look tragt ihr momentan gerne?

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.