I’m back

Hey ihr Lieben,

es tut mir leid, dass ich mich so lange nicht bei euch gemeldet habe. Seit ich aus Australien zurück bin, ging es ziemlich drunter und drüber bei mir und da war leider einfach keine Zeit für den Blog…

Jetzt bin ich aber ganz offiziell zurück!

Ich hoffe, ihr hattet alle wunderschöne Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit euren Liebsten und natürlich auch einen tollen Start ins neue Jahr. Wie habt ihr Silvester gefeiert? Gab es bei euch eine große Party oder habt ihr es eher ruhig angehen lassen?

Bei uns ist Weihnachten dieses Jahr aus familiären Gründen leider so gut wie ausgefallen (was auch einer der Gründe für die Blogpause war)…

Das neue Jahr habe ich gemeinsam mit einigen meiner engsten Freundinnen begrüßt. Es war ein super schöner und entspannter Abend und ich könnte wirklich nicht dankbarer für meine tollen Mädels sein.


Ich habe euch bereits letztes Jahr (man, das hört sich an, als sei es schon ewig her, dabei ist kein Monat vergangen :D) einen Beitrag über meine Erfahrungen und die Lektionen, die mir die Ozeanienreise gelehrt hat, versprochen und dieser wird auch noch kommen. Ich versuche, ihn morgen, allerspätestens aber am Donnerstag hochzuladen.

Bis dahin wünsche ich euch noch einen schönen Abend und einen tollen, erfolgreichen Tag morgen, was auch immer ihr vorhabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.