Uncategorized

Welcome home | Wohnungsupgrade

Anzeige | Ich lebe jetzt seit knapp 9 Monaten alleine in Berlin – Wahnsinn , wie lange mein Auszug von zuhause schon wieder her ist. Auch wenn es anfangs schwer war, alleine so weit weg von meiner Familie und meinen Freunden zu leben, bin ich unglaublich froh, mich für diesen krassen Schritt entschieden zu haben. Diese Entscheidung hat mich zu einem ganz anderen Menschen gemacht, zumindest zum Teil. Ich bin an meinen neuen Aufgaben gewachsen und habe einen oder auch zwei ganz große Schritte in Richtung Erwachsen sein gemacht. I’m not quite there yet, but I’m on my way.

Früher waren Aufräumen und Putzen der Graus für mich. Mittlerweile putze/sauge ich jede Woche – und das freiwillig. Ich habe gemerkt, dass ich es machen muss, weil es sonst keiner für mich erledigen wird. Als ich noch zuhause gewohnt habe, wurde alles irgendwann erledigt. Wenn nicht von mir, dann von meiner Mutter. Hier in meiner eigenen Wohnung ist es anders. Was ich nicht erledige, bleibt liegen. Weil ich (wer hätte das gedacht?) Dreck und Unordnung überhaupt nicht haben kann, halte ich meine Wohnung erstaunlich sauber und ordentlich. Ich habe mich sogar in so weit verändert, dass ich dazu tendiere, bei meinen Freunden die Küche oder den Schrank aufzuräumen. Das hätte ich früher nie für möglich gehalten, aber ich bin sowas von Monica (bitte sagt mir, dass ihr Friends geschaut habt und wenn nicht, holt es ganz schnell nach!)

Dennoch hat mir bisher aber immer noch etwas gefehlt, um mich richtig heimisch zu fühlen: Ein bisschen Deko, die Leben in die Wohnung bringt. Lichterketten und bunte Kissen besitze ich schon länger. Die Wände dagegen waren mir jedoch zu kahl und langweilig. Logisch, dass ich mich extrem gefreut habe, als vor einigen Wochen eine Mail von Poster Store in meinem Postfach einging. Ich durfte mir Poster und passende Rahmen aus dem Onlineshop aussuchen und kann euch sagen: Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Es gibt so viele wunderschöne Motive, dass ich am liebsten einmal alles bestellt hätte. Am Schluss habe ich es dann aber doch geschafft (das hat fast eine komplette Uni-Vorlesung von 3 Stunden gebraucht) und konnte mich für einige tolle Motive entscheiden.

Ich bin ein großer Fan von Zitaten und Sprüchen – kein Wunder also, dass einige Typografie Poster in meinem Warenkorb gelandet sind.

Dieses wunderschöne Motivationsposter hängt nun gegenüber von meinem Bett – für einen perfekten Start in den Tag.

Diese Kate Moss Quote hängt ebenfalls in meinem Schlafzimmer. Ich stimme ihr so, so sehr zu und musste das Poster deshalb unbedingt haben. Niemand kann und wird allen anderen Menschen gefallen und jeden glücklich machen. Deshalb sollte sich jeder auf sich konzentrieren und das tun, was ihn oder sie selbst glücklich macht und nicht das, was andere verlangen.

In meinem Wohnzimmer hängen noch einige weitere Poster mit wise words to live by.

Des Weiteren durften auch Blumen und etwas Harry Potter nicht fehlen. Zwei meiner liebsten Städte hängen nun auch an meiner Wand und bei Feminismus bin ich sowieso dabei. Für das Fashion und das Chanel-Poster habe ich mich entschieden, weil Mode eine große und wichtige Rolle in meinem Leben spielt und immerhin das Hauptthema dieses Blogs ist. Auf der Posterstore Website gibt es sogar eine extra Kategorie Fashion Poster.

Doch nicht nur Wohn- und Schlafzimmer erstrahlen nun in neuem Glanz. Auch meinem Flur habe ich ein Upgrade verpasst und noch ganz nebenbei ein paar Gossip Girl Vibes reingebracht.

Wenn ich morgens aus dem Haus gehe und mir meine Schlüssel schnappe, erinnert mich diese To-Do Liste daran, was wirklich wichtig ist und was ich jeden einzelnen Tag “erledigen” sollte. Ich finde diesen Platz einfach perfekt dafür.


Ich bin so zufrieden mit dem neuen, viel lebendigeren und schöneren Look meiner Wohnung und liebe alle Poster so sehr! Die Rahmen finde ich auch wunderschön. Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass es aufgrund von ein paar Lieferschwierigkeiten (die Pakete wurden hin und her geschickt, weil die falsche Adresse im System hinterlegt war) zu ganz kleinen Kratzern in einigen der schwarzen Rahmen gekommen ist. Die sieht man aber wirklich nur beim genauen Inspizieren und sie fallen an der Wand null auf. Also alles super. Ich würde am liebsten auch den Rest der Wohnung noch mit tollen Bildern behängen!


Vielen herzlichen Dank an Posterstore.de für die tolle Zusammenarbeit.

15 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.