Spring Picks ’18

ANZEIGE| Nach einigen Wochen Eiseskälte und teilweise sogar Schnee ist es jetzt endlich wieder milder draußen und es gab auch schon den ein oder anderen richtig sonnigen Tag. Momentan kann man bei uns tagsüber meistens sogar ohne Jacke rausgehen – der Frühling ist (fast) da! Deshalb benötigen unsere Kleiderschränke dringend ein Update. Rollis und Daunenjacken nach hinten schieben und die dünneren Oberteile, Shirts und Jäckchen hervorholen! Auch die Winterstiefel können wir langsam aber sicher in den Keller verbannen und nach und nach die leichteren Boots und bald auch die Sneakers nach oben tragen.

Aber ist überhaupt genug Frühlings-Garderobe vorhanden oder steht erstmal noch ein Shoppingmarathon an? Ich besitze zwar so einige frühlingstaugliche Teile, jedoch steht auch noch vieles auf meiner Wunschliste. Neue Trends und Farben, aber auch altbewährte Klassiker möchte ich in der nächsten Zeit noch in meinem Schrank Willkommen heißen.

Aber anstatt von Geschäft zu Geschäft zu rennen und mir die Füße wundzulaufen habe ich mich ganz bequem Online umgeschaut und bei Fashion-ID einige super schöne Teile gespottet. Eine Auswahl davon möchte ich euch heute  zeigen.


1//2//3//4//5//6//7//8//9//10//11//12//13//14

Ich habe sowohl Klassiker wie den Trenchcoat und die Stoffhose mit Karomuster rausgesucht, als auch neuere Trendteile. Ich liebe zum Beispiel den Knoten-Trend und habe mich absolut in die wunderschöne gestreifte Bluse (7) verliebt. Außerdem bin ich seit einiger Zeit ein riesiger Fan der Farbe Gelb – ich MUSS unbedingt einige Teile in dieser knalligen Trendfarbe in meinen Kleiderschrank einziehen lassen. Weite Ärmel wie die des Pullis (6) gefallen mir ebenfalls sehr gut und so ein Rock (9) steht sowieso schon lange auf meiner Wunschliste. Auch stehe ich schon ewig auf Blumenmuster und Schleifchen-Sneakers. Sowieso besteht die obige Zusammenstellung zu einem großen Teil aus Trends, die mir schon lange gut gefallen. Umso glücklicher macht es mich, dass sie auch 2018 weiterhin total angesagt und in so gut wie jedem Bekleidungs- bzw. Schuhgeschäft zu finden sind.

Alle Teile gefallen mir unglaublich gut und passen super zum Frühling. Sowohl luftig-leichte, als auch etwas wärmere Stücke sind dabei, denn es kann durchaus auch mal ziemlich frische Frühlingstage geben, an denen man für lange Ärmel oder Beine äußerst dankbar ist, an den wärmeren Tagen freut man sich jedoch über leichte Bekleidung und Beinfreiheit. Aber egal welches Wetter: Accessoires gehen immer! Wir müssen gar nicht darüber reden, wie süß und wunderschön diese Taschen sind, oder? I’m in love!

Welche Teile und Trends stehen auf eurer Frühlings-Wunschliste?

Vielen Dank an Fashion-ID für die tolle Zusammenarbeit.

6 Gedanken zu „Spring Picks ’18“

  1. Blumenmuster mag ich auch sehr gern, nicht nur im Frühling. Und ich kann dir nur zustimmen: Im Frühjahr müssen es sowohl warme als auch luftig, leichte Teile sein. Auf das Wetter kann man sich schließlich nicht mehr verlassen 😀

Kommentar verfassen