Veloursleder-Love | 2 Trendteile

Endlich ist der Abistress vorbei – und eeendlich gibt’s wieder einen neuen Outfitpost! Der letzte ist schon ziemlich lange her, da zwischen den Abiturprüfungen einfach keine Zeit für Fotoshoots war. Genauso wenig Zeit war auch für’s Shoppen. Da ich die Prüfungen nun aber hinter mir habe, ist jetzt wieder genug Zeit dafür. Diese habe ich am Freitag genutzt, um mit meiner Schwester in die Stadt zu fahren und mich nach neuen, trendigen Klamotten umzusehen. Wir sind tatsächlich auch fündig geworden und so sind einige super schöne Teile mit uns nachhause gekommen. Drei davon habe ich gestern für euch geshootet, um sie euch heute zu zeigen. Die übrigen Stücke werdet ihr aber auch bald zu sehen bekommen.

Beim Streifzug durch die Geschäfte sind mir so manche Trends aufgefallen. Einer davon: Kleidung in Veloursleder-Optik. Zur Zeit finden sich solche Teile in gefühlt jedem Geschäft, sie springen einem förmlich entgegen. Da mir dieser Trend richtig gut gefällt, konnte ich nicht widerstehen und habe gleich zwei mal zugeschlagen. Jetzt bin ich also stolze Besitzerin eines Rockes und einer Hose im Velours-Look. Beide Teile muss ich euch einfach zeigen – also habe ich sie mit einem schlichten Top und weißen Sandalen bzw. Sneakers kombiniert und für euch abgelichtet. Ich bin definitiv in love mit dem Look!


Kommen wir nun zum Rock. Farbton und Material sind fast gleich – trotzdem konnte ich mich nicht zwischen Rock und Hose entscheiden. Deshalb habe ich beides in diesen Outfitpost gepackt und den Rock dabei einfach ein wenig anders gestylt – mit geschlossenen Schuhen anstatt Sandalen. Ich muss sagen, dass mir der Sneakers zum Rock-Look wirklich gut gefällt, da ich sowieso ein Fan von Kombinationen aus sportlich-lässig und verspielt-mädchenhaft bin.

 


Outfitdetails:

Top – Only
Hose – Bershka
Rock – H&M
Sandalen – Les Tropeziennes
Sneakers – Tamaris


Wie gefällt euch der Veloursleder-Look? Seid ihr eher der Rock- oder Hosentyp?

5 Gedanken zu „Veloursleder-Love | 2 Trendteile“

Kommentar verfassen