Mustermix und Graffiti | Lieblingslook

„Für den perfekten Look müssen alle Kleidungsstücke genau aufeinander abgestimmt sein.“   Sagt wer?  „Verschiedene Muster gehören in verschiedene Outfits, bloß nicht kombinieren!“   Zeigt mir dieses Gesetz.

Bisher habt ihr auf meinem Blog meist eher schlichtere Looks aus aufeinander abgestimmten Kleidungsstücken gesehen. Solche trage ich ja auch oft und gerne. Aber hin und wieder mag ich es auch, mich etwas ausgefallener, besonderer zu stylen. Schwarz und Blau? Her damit. Punkte und Streifen? Gerne.  Das bedeutet aber noch lange nicht, dass man dadurch aussieht wie zu schnell gerannt und in das Outfit hineingestolpert. Ein, zwei besondere Kombis reichen schon vollkommen aus, um einen Look aufzupeppen und zu einem Highlight zu machen. Das hat bei meinem heutigen Look meiner Meinung nach die Bomberjacke mit den Streifendetails in Kombi mit der gepunkteten Strumpfhose und den mit Rauten gemusterten Kniestrümpfen geschafft.

Zu dem schwarz/weiß/beigen („weiß und beige geht zusammen gar nicht klar“) Outfit habe ich blaue (zwischendurch auch mal kurz schwarze)Stiefeletten gewählt. Diese habe ich übrigens recht neu, aber hier noch gar nicht gezeigt. Das wollte ich unbedingt ändern, da sie mir super gut gefallen und für die (schneefreie) Winterzeit gut geeignet sind.

Ich stand also in diesem Outfit vor dem Spiegel und wusste – damit muss ich Bilder machen, das muss ich euch einfach zeigen! Denn ich liebe es total und kann sagen, dass es mein absoluter Favorit unter den bisher gezeigten Looks ist. Auch die Location finde ich mega! Graffiti ist crazy, cool und kreativ – alles Begriffe, mit denen ich auch dieses Outfit beschreiben würde. Ich habe es bereits im November 2016 geshootet – bei niedrigen, ungemütlichen Temperaturen, die jedoch nichts gegen die momentan herrschenden waren. Ich bin nach dem Shooting nämlich wieder nachhause gekommen, ohne zum Eiszapfen geworden zu sein, was bei den Thermometeranzeigen und dem Schnee im Moment nicht garantiert wäre.

Also für die kälteren, aber schneefreien Tage ist es super – die Kombi aus warm und stylisch macht es zum perfekten Begleiter für die vor- und nachwinterliche Übergangszeit. Auf letztere freue ich mich schon, obwohl ich Schnee und Winterlandschaften liebe. Aber ich will dieses Outfit unbedingt mal wieder ausführen. Aber genug erzählt – seht selbst!

 

Hier habe ich mal kurz schwarze Stiefeletten zu dem Outfit ausprobiert. Die Kombi gefällt mir auch sehr gut, aber die anderen geben dem Look etwas mehr Pepp.

dsc_1299

Outfitdetails:

Pullover – Forever 21
Bomberjacke – Forever 21
Rock – Asos
Strumpfhose – Falke
Stiefeletten – Venturini


Was sagt ihr zu diesem etwas aufregenderen Outfit? Gefällt es euch auch so gut wie mir oder habt ihr einen anderen Liebling unter meinen bisherigen Looks?

19 Gedanken zu „Mustermix und Graffiti | Lieblingslook“

  1. Wow! Hammer Outfit und guter Text!
    Deine Haare sind auch mega schön 😀
    Ich würde mich das so extrem zwar wahrscheinlich auch nicht trauen, aber dir steht der Look wirklich mega gut! :)<3
    Ich habe gerade ein USA Food Diary gepostet, würde
    mich mega freuen, wenn du vorbeischauen würdest! <3

    julieluvely.blogspot.de

    XoXO Julie <3

  2. Das Outfit steht Dir echt wahnsinnig gut 🙂 Ich finde ja besonders die gepunktete Strumpfhose toll.
    Ich persönlich bin aber eher der schlichte Typ und würde so ein Outfit auffälliges Outfit nicht tragen!

    Ganz liebe Grüße
    AnnaLucia
    http://annalucia.de/

Kommentar verfassen