10 Dinge + 1: Kennst du das,wenn…

Kennst du das, wenn…

 

… du mit Eyeliner ausgerüstet vor dem Spiegel stehst, dir ein Auge aussuchst, den Strich ziehst, er einfach perfekt wird, dann den Lidstrich auf dem anderen Lid ziehst und er einfach… hässlich wird, sodass jetzt ein Auge toll und das andere bescheuert aussieht?

… du dir einen Lidstrich gezogen hast und eigentlich ganz zufrieden bist, bei genauerem Hinschauen dann aber doch einen kleinen Makel entdeckst, ihn „nur kurz“ verbessern willst, drüber malst, zack – ausrutschst und der komplette Lidstrich versaut ist, sodass du ihn schön wieder abmachen und von neuem auftragen kannst?

… du nach einem langen Tag endlich im Bett liegst, schon am Eindösen bist, dir dann aber einfällt, dass du dich noch nicht abgeschminkt hast und du jetzt in deinem Kopf einen Kampf führst, ob du wieder aufstehen und dich noch schnell abschminken oder liegen bleiben und die Entstehung von Falten oder Pickeln riskieren sollst?

… du es dir auf der Couch bequem gemacht und die perfekte Position gefunden hast und du dann feststellst, dass du aufs Klo musst?

… du dich fertig machst, um wegzugehen und überlegst, ob du einen Regenschirm mitnehmen sollst, dich dafür entscheidest und es dann den ganzen Abend trocken bleibt, aber wenn du am nächsten Tag keinen Schirm mitnimmst, fängt es an zu schütten wie während der Regenzeit im Dschungel?

… du etwas sagen willst, aber warten musst, weil jemand anderes gerade spricht, du dann endlich dran bist mit reden und dir einfach nicht mehr einfällt, was du sagen wolltest?

… du bei jemandem zu Besuch bist, dort auf die Toilette gehst, nach dem Toiletten-Gang abspülst, das Wasser beginnt, schnell zu steigen und du einfach nur betest, dass du das Klo jetzt nicht verstopft hast?

… du bei jemandem (zum Beispiel einer Freundin) zum Essen eingeladen bist (meistens früher, zum Beispiel nach der Schule), mit der ganzen Familie am Tisch sitzt, es dir aber leider überhaupt nicht schmeckt und du überlegst, ob du dir das Essen zwanghaft reindrücken oder es lieber heimlich dem Hund verfüttern sollst?

… du jemanden anrufst, die Person aber nicht dran geht, du auflegst, ein paar Minuten nicht am Handy bist, zurückkommst, siehst, dass die Person dich zurückgerufen hat, du sie wieder anrufst, sie aber -genau wie du vorher- kurz weggegangen ist, du sie wieder nicht erreichst und ihr dann stundenlang ein „lustiges“ kleines Telefonspielchen spielt, bis ihr euch endlich mal erwischt?

… du dich beim Covern eines Songs aufnimmst, während dem Singen denkst, dass du dich gut anhörst und der nächste Superstar wirst, du dir dein Cover nachher anhörst und einfach nur entsetzt bist, weil es so schrecklich klingt? (Geht mir übrigens auch so, wenn jemand nur meine Stimme beim Reden aufnimmt, kann nie fassen wie seltsam ich mich anhöre!)

…du irgendwo ein Lied hörst, welches dir total gut gefällt, dir den Namen leider nicht gemerkt hast und dann später irgendwelche Sätze oder einzelne Wörter, an die du dich erinnerst in Youtube eingibst?


Na, wie oft konntet ihr mit „JA“ beantworten? Ich jedenfalls habe jede einzelne dieser Situationen so oder so ähnlich schon MINDESTENS 1 Mal erlebt. Besonders bei 1-6 und 9 könnte ich wirklich jedes Mal ausrasten. Wegen der Lidstrich-Sache habe ich schon so manchen Bus verpasst, wegen dem Abschmink-Problem werde ich später mal krasse Falten haben und vor solchen Regenschirm-Entscheidungen wird in Zukunft jedesmal Siri zurate gezogen.

Kennt ihr noch mehr solche Situationen, die 99 % mit „JA“ beantworten würden? Was sind eure 10 Dinge (oder mehr oder weniger) ? Kommentiert sie gerne hier drunter!


 

Wie ihr gemerkt habt, war dies mal eine ganz andere Art von Beitrag, etwas lockerer und mitten aus dem Leben. Natürlich werden auch wieder Outfits, Tipps usw kommen, aber ich dachte mir, ich mache heute mal etwas anderes.  Wie gefällt euch sowas?

 

 

12 Gedanken zu „10 Dinge + 1: Kennst du das,wenn…“

  1. Ich hab die Fragen nur viermal mit Ja beantwortet.. aber gibt bestimmt genug andere Dinge, die ich mit Ja beantwortet hätte 😀
    Danke auch für deinen Kommentar auf meinem Blog 🙂 Zitrone tut mir nur weh, wenn es kalt ist. Wenn das Getränk warm/heiß ist, dann merk ich die Säure gar nicht 🙂 Vor allem nicht, wenn dann noch der wohltuende Honig dabei ist 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/
    PS: Mich findest du jetzt auch auf Instagram unter mademoisellemuffin 🙂

  2. Also das mit dem Eyeliner (beide Fälle) und das mit dem aufs Klo müssen, grad wenn es bequem ist (geht mir im Bett immer so… Kaum in Einschlafposition geht das los…), kenne ich total!
    Konnte ich wirklich absolut nachvollziehen.
    Ein süßer Post, sehr gut beobachtet.

  3. Ich musste alle mit „Ja“ beantworten. Außer die mit dem ganzen Schminkkram. Wir sind uns halt doch ähnlicher als wir denken 😉 :*

    Liebe grüße
    Sarah ❤

  4. Außer Punkt 8 habe ich alles so auch schon des öfteren erlebt 😀 Ich finde es immer sehr beruhigend zu wissen, dass das da draußen ungefähr jedem auch passiert und man da nicht die einzige Person ist (wie ich früher immer gedacht habe) ^^

    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag
    Liebste Grüße
    Vanessa

    http://www.cashmerebow.com

Kommentar verfassen